Partner des sächsischen Fleischerhandwerks: ERGO Versicherung

  „Versichern heißt verstehen“. Als Mitglied der Sächsischen Fleischer-Innung genießen Sie bei uns viele Vorteile und ein ganz spezielles Beratungskonzept.

 

In unserer Direktionsagentur sind mehrere Spezialisten unter einem Dach zusammengeschlossen. Für Sie ist die Klärung ihrer Versicherungsangelegenheiten einfach und bequem gestaltet, da Sie nur einen festen Ansprechpartner haben. Alles Weitere regeln wir intern, dass spart Ihnen viel Zeit.

Eine gute Versicherung bedeutet für uns, dass wir unseren Kunden ein maßgeschneidertes Preis-/Leistungsverhältnis anbieten und unterteilen dabei in 3 Versicherungsbereiche.

  1. Sie als Firmeninhaber

Für ihre spezielle Berufsgruppe im Nahrungsmittelhandwerk sind besonders die Betriebshaftpflicht-, die Betriebsschließungs- und die Inhaltsversicherung wichtig, sowie die Rechtsschutz- und Krankenversicherung.

  1. Sie als Arbeitgeber

Als Arbeitgeber hat man eine sog. Fürsorgepflicht für seine Mitarbeiter. Wir beraten Sie dazu, damit Sie zum einen rechtlich auf der sicheren Seite sind und zum anderen aber auch gute Mitarbeiter langfristig an sich binden.

  1. Sie als Privatperson

Im privaten Bereich profitieren Sie und ihre Familie ebenfalls von unseren Spezialtarifen.

Sie erhalten für alle Bereiche die Beratung aus einer Hand und zu den Vorzugskonditionen für die Sächsische Fleischer-Innung.

Und im Schadenfall? Ein Anruf bei ihrem Ansprechpartner genügt und Sie bekommen schnelle, kompetente und professionelle Hilfe.

Was müssen Sie dafür tun?  Einmal im Jahr meldet sich ihr Ansprechpartner bei Ihnen zum Jahresgespräch. Hier werden alle wichtigen Dinge des bestehenden und vielleicht anzupassenden Versicherungsschutzes besprochen und geklärt. Denn genau hier liegt oft der „Versicherungs-Hase“ im Pfeffer.

Viele Kunden denken immer, „Wir sind schon ordentlich versichert. Es meldet sich ja niemand, also Alles gut“.

  

Wir möchten, dass Sie sich ausschließlich um „Ihre Berufung“ kümmern können.

Um das „Versicherungschinesisch“ kümmern wir uns. Das ist „unsere Berufung“!

Hier ein Beispiel für eine extrem wichtige Absicherung, welche nur ganz wenige Lebensmittelhersteller- und Händler besitzen:

Durch eine behördliche Anordnung zur Bekämpfung und Verhütung von Krankheitserregern (nicht kalkulierbar und von „außen“ eingeschleppt) wird eine Fleischerei geschlossen.

Die ERGO ersetzt folgende Schäden:

  • 555 € täglich (höchstens ein Monat) bis zur Wiedereröffnung, für Kosten welche normal weiterlaufen (inkl. Löhne, Umsatz, Miete u.s.w.)
  • Bis zu 15.000 € für Schäden an Vorräten und Waren
  • Bis zu 5.000 € Kosten für Desinfektion der Betriebsräume oder –Einrichtung
  • Bis zu 5.000 € Kosten für Ermittlungs- und Beobachtungsmaßnahmen
  • Bis zu 2.500 € Kosten für Brauchbarmachung zur anderweitigen Verwertung oder Vernichtung von Vorräten und Waren.

Dieses Paket (in Verbindung mit der Inhaltsversicherung) kostet pro Jahr 100 €, zzgl. Vers.Steuer = 119 €

 

https://henrik-mueller.ergo.de/

Team der ERGO Henrik Müller

 

 

Zum Seitenanfang